View job here

Der Landesausschuss für Innere Mission (LAFIM) ist ein moderner diakonischer Träger, der seit 1882 Menschen mit unterschiedlichem Hilfebedarf ein umfassendes Unterstützungsangebot im Rahmen der Alten-, Behinderten- sowie Kinder-, Jugendhilfe und hauswirtschaftliche Dienstleistungen bietet. Die Unternehmensgruppe LAFIM ist dabei einer der größten Arbeitgeber im Land Brandenburg.

Für unseren Unternehmensteil WI-LAFIM suchen wir für den Raum Berlin und Potsdam zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Bereichsleiter (m/w).

Ihre Aufgaben

  • operative und disziplinarische Führung und Betreuung unserer Dienstleistungen Hauswirtschaft,Reinigung und Catering
  • Ansprechpartner für unsere Kunden/Auftraggeber und Pflege der Kundenbindung
  • Kundengespräche zur Sicherung der Kundenzufriedenheit einschließlich der Dokumentation
  • Budgetplanung für den eigenen Bereich im Rahmen der Vorgaben der Geschäftsführung
  • Sicherstellung der Umsetzung der Qualitätsziele in den einzelnen Dienstleistungszentren
  • Ermittlung, Planung, Koordination und Optimierung des Personalbedarfs und Beschaffung
  • Weitergabe von Informationen, einschließlich planen, organisieren und durchführen von Dienstgesprächen (Jour Fixe) mit Objektmanagern
  • Entwicklung von Strategien, Konzepten und Leistungsangeboten in Zusammenarbeit mit Objektmanagern und dem Qulitätsmanagementbeauftragten
  • Wareneinsatzplanung und Einführung neuer Produkte
  • Verantwortung für die Umsetzung der Qualitätsstandards, mit Dokumentation und Kontrolle
  • Genehmigung von Ausgaben und Angeboten im Rahmen der Entscheidungsmatrix

Ihr Profil

  • mindestens zwei Jahre Erfahrung in einer vergleichbaren Position oder Tätigkeit als Restaurant- oder Küchenleiter/in mit dem Wunsch nach dem nächsten Karriereschritt
  • Kenntnisse in Betriebswirtschaft, Controlling, Personalführung
  • Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen
  • sehr hohe Bereitschaft zur regelmäßigen Reisetätigkeit
  • ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung gepaart mit Kostenbewusstsein und ausgeprägtem unternehmerischem Denken
  • Organisationstalent und eine eigenverantwortliche, strukturierte Arbeitsweise
  • eine motivierende Persönlichkeit mit Empathie und Kommunikationsstärke
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wünschenswert

Ihre Perspektive

  • leistungsorientierte Vergütung
  • Urlaub über den gesetzlichen Mindesturlaub hinaus
  • 38h in der Woche
  • einen familienfreundlichen Arbeitgeber, zertifiziert nach "berufundfamilie"
  • gute Entwicklungsmöglichkeiten durch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. Gesundheits-Card)
  • regelmäßige Teamevents
  • einen Dienstwagen; auch zur privaten Nutzung
  • Sonderzahlungen

(Bitte bewerben sie sich vorzugsweise online. Bewerbungsmappen werden nur mit ausreichend frankierten und adressierten Briefumschlägen zurück gesendet.)